Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • Digitale Welcome Week WS 2020
    Alle Angebote der Germanistik an einem Ort [mehr]
  • Neue Publikation: Arthur Schnitzler "Komödie der Verführung"
    [mehr]
  • NEUERSCHEINUNG: Kultur und Technik. Interdisziplinäre Perspektiven
    Herausgegeben von Margarete Jarchow und Dominik Orth. Kiel: Wachholtz 2020. [mehr]
  • NEUERSCHEINUNG: Becoming skilled at explaining and arguing: The role of co-construction and multimodality
    Special Issue in Research on Children and Social Interaction, herausgegeben von Vivien Heller,... [mehr]
  • Dein Wille geschehe. Verhandlungen des Wollens in der mittelalterlich-frühneuzeitlichen Literatur und in der Welt der Künstlichen Intelligenz
    Öffentlicher Gastvortrag im Rahmen des virtuellen Mediävistischen Oberseminars [mehr]
zum Archiv ->

Dr. Rüdiger Nutt-Kofoth


Aktivitäten

seit 1997: Mitglied des wissenschaftlichen Beirates der Annette von Droste-Gesellschaft, Münster.

seit 2002: Redakteur von "editio. Internationales Jahrbuch für Editionswissenschaft. International Yearbook of Scholarly Editing. Revue Internationale des Sciences de l'Edition Critique".

seit 2002: Mitglied des Ausschusses der Arbeitsgemeinschaft für germanistische Edition.

seit 2006: Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft für germanistische Edition und Vorsitzender der "Kommission für allgemeine Editionswissenschaft" in der Arbeitsgemeinschaft.

2006-2014: Mitglied im Board der European Society for Textual Scholarship.

seit 2007: Mitherausgeber von "editio. Internationales Jahrbuch für Editionswissenschaft. International Yearbook of Scholarly Editing. Revue Internationale des Sciences de l'Edition Critique".

seit 2014: Mitglied im Beirat der Emmy-Hennings-Ausgabe (Schweizerisches Literaturarchiv Bern)


zurück