Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • KoLiDi - Kollaborative Literaturgeschichte digital und interaktiv
    Projektförderung in Höhe von einer halben Million Euro eingeworben [mehr]
  • NEUERSCHEINUNG: Else Lasker-Schüler - Die Gedichte
    [mehr]
  • NEUERSCHEINUNG: Die Denkbücher Friedrich Heinrich Jacobis
    [mehr]
  • NEUERSCHEINUNG: Ethnografien und Interaktionsanalysen im schulischen Feld. Diskursive Praktiken und Passungen interdisziplinär
    [mehr]
  • NEUERSCHEINUNG: Kurt Schwitters: Alle Texte, Band 4
    [mehr]
zum Archiv ->

Geschäftszimmer Germanistik

Sehr geehrte Studierende,

das Fach versucht, in dieser besonderen Lage einen Online-Lehrbetrieb ab dem 20. April 2020 zu leisten. Sicher ist zum jetzigen Zeitpunkt, dass es zu jeder Lehrveranstaltung einen Kurs auf der Lernplattform moodle (https://moodle.uni-wuppertal.de/) geben wird.

Wenn Sie sich für Seminare oder Einführungen angemeldet und dort einen Platz erhalten haben (dies ist ab dem 02.04. in Ihrem Stundenplan in WUSEL sichtbar), werden Sie von der oder dem jeweiligen Lehrenden entweder in den moodle-Kurs eingeladen (das Passwort erhalten Sie in diesem Fall per Mail) oder die*der Lehrende schreibt Sie in den in den Kurs ein. Dies sollte spätestens in der ersten Vorlesungswoche geschehen. Bitte gedulden Sie sich bis dahin.
Insbesondere bei Lehraufträgen oder Professurvertretungen kann es sein, dass die Seminare nicht am 20. April beginnen können. Die abweichenden Startdaten können Sie WUSEL und dem GVV entnehmen.

Für Vorlesungen, die nicht über WUSEL belegpflichtig sind, gilt derzeit folgende Regelung: Wenn Sie eine für Ihren germanistischen Teilstudiengang anrechenbare Vorlesung belegen möchten, suchen Sie bitte auf moodle den entsprechenden Kurs und schreiben Sie sich dort ein.

Wir danken Ihnen herzlich für Ihr Verständnis und Ihre Geduld und hoffen, dass wir alle bald zur Normalität zurückkehren können. Bis dahin passen Sie bitte auf sich auf.

Ihr Geschäftszimmer-Team

 

Das Geschäftszimmer Germanistik ist Ihr Ansprechpartner bei organisatorischen Aufgaben rund um Ihr Studium im Fach Germanistik.


AKTUELLES

+++

Bis auf Weiteres finden keine Sprechstunden im Geschäftszimmer statt. Sie erreichen uns weiterhin telefonisch oder vorzugsweise per E-mail. gegerman{at}uni-wuppertal.de
Alles Gute für Sie und vielen Dank für Ihr Verständnis.

+++


Wir beraten Sie gern zu folgenden Themen:

  • Belegung von Lehrveranstaltungen der Germanistik
  • Erstellung von Stundenplänen
  • Erstellung von Studienverlaufsplänen
  • Fachwechsel
  • Anrechnungsverfahren von Prüfungsleistungen
  • Bachelor- und Masterarbeiten
  • Scheinausgabe

Wir sind zudem Ihre Kontakt- und Beratungsstelle für germanistikspezifische Beschwerden.


Die Mitarbeiterinnen des Geschäftszimmers Germanistik sind:

Das Geschäftszimmer ist eine Einrichtung des:
Uniservice Qualität in Studium und Lehre