Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • Digitale Welcome Week WS 2020
    Alle Angebote der Germanistik an einem Ort [mehr]
  • Neue Publikation: Arthur Schnitzler "Komödie der Verführung"
    [mehr]
  • NEUERSCHEINUNG: Kultur und Technik. Interdisziplinäre Perspektiven
    Herausgegeben von Margarete Jarchow und Dominik Orth. Kiel: Wachholtz 2020. [mehr]
  • NEUERSCHEINUNG: Becoming skilled at explaining and arguing: The role of co-construction and multimodality
    Special Issue in Research on Children and Social Interaction, herausgegeben von Vivien Heller,... [mehr]
  • Dein Wille geschehe. Verhandlungen des Wollens in der mittelalterlich-frühneuzeitlichen Literatur und in der Welt der Künstlichen Intelligenz
    Öffentlicher Gastvortrag im Rahmen des virtuellen Mediävistischen Oberseminars [mehr]
zum Archiv ->

Wolfgang Lukas: "Die Logik der Kompensation. Theodizee und Anthropologie im Werk von Heinrich von Kleist"

Vortrag, 06.12.2011, 18 Uhr, O-07.24 [mehr]

Was hat Slammen mit Sprachwissen zu tun?

Am 21.11.2011 referiert André Wiesler (Wuppertaler Wortpiraten) in der „börse“ über Hintergründe des Slammens Poetry-Slams sind inzwischen in aller Munde und überall im Lande finden Veranstaltungen statt, die das Publikum... [mehr]

Matei Chihaia: "Die nachklassische und die nachaufklärerische Tragödie"

Vortrag, 22.11.2011, 18 Uhr, O-07.24 [mehr]

Philologie und Berufspraxis: Sprachberatung

Vortrag am Montag, 28.11.2011, 16-18 Uhr, O.11.40 Referentin: Amelie HauptstockGesprächsanalytikerin/Publizistin Im Rahmen der Veranstaltungsreiche Philologie und Berufspraxis stellt Amelie Hauptstock das Berufsfeld der... [mehr]

Philologie und Berufspraxis: Literaturjournalismus

Vortrag am Montag, 5.12.2011, 16-18 Uhr, O.11.40 Referent: Jan Drees Autor/Journalist Im Rahmen der Veranstaltungsreiche Philologie und Berufspraxis stellt Jan Drees das Berufsfeld des Literaturjournalisten vor. In der... [mehr]

Studentische Hilfskraft gesucht

Gefördert von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) und auf Initiative des Zentrums für Erzählforschung (ZEF) wird an der Bergischen Universität Wuppertal ein E-Journal gegründet. Mit Hilfe einer Redaktions- und... [mehr]

Gerald Hartung: "Krise und Vertrauen. Kleist und die Pathogenese der modernen Welt"

Vortrag, 08.11.2011, 18 Uhr, O-07.24 [mehr]