Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • NRW-Schreibakademie - für Studierende
    [mehr]
  • 11. INTERNATIONALES FORUM JUNGE VORMÄRZ FORSCHUNG
    [mehr]
  • NEUERSCHEINUNG: Theodor Fontane und das Erbe der Aufklärung
    [mehr]
  • NEUERSCHEINUNG: Diskurserwerb in Familie, Peergroup und Unterricht. Passungen und Teilhabechancen.
    [mehr]
  • NEUERSCHEINUNG: Kultur und Technik. Interdisziplinäre Perspektiven
    Herausgegeben von Margarete Jarchow und Dominik Orth. Kiel: Wachholtz 2020. [mehr]
zum Archiv ->

Master

Der Master-Abschluss qualifiziert einerseits für den Beruf und bildet andererseits die Voraussetzung für eine wissenschaftliche Promotion. Voraussetzung für die Aufnahme des Master-Studiums ist der erfolgreiche Abschluss eines Bachelor-Studiums. Über mögliche Berufsfelder informieren die Reihe „Philologie und Berufspraxis“ und die Zentrale Studienberatung (ZSB).

Das Fach Germanistik bietet folgende akkreditierte Master-Studiengänge an:

Teilstudiengänge im Master of Education:

Studiengänge Master of Arts:

Master-Studiengänge, die mit germanistischer Beteiligung angeboten werden: