Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • Verschiebung des IZED-Vortrags vom 18.01. auf den 03.05.2022
    [mehr]
  • NEUERSCHEINUNG: Roboter, Künstliche Intelligenz und Transhumanismus in Literatur, Film und anderen Medien.
    [mehr]
  • Tandem-Gesprächspartner*innen gesucht (Tampere - Wuppertal)
    Hei! aus Tampere nach WuppertalDie Universität Tampere in Finnland sucht Online... [mehr]
  • Stellenausschreibung für Studierende
    Im Rahmen der Initiative der Landesregierung NRW sucht die IB West gGmbH in Wuppertal... [mehr]
  • NEUERSCHEINUNG: Theodor Fontane und das Erbe der Aufklärung
    [mehr]
zum Archiv ->

Prof. Dr. Wolfgang Lukas

Lehrstuhl für Neuere deutsche Literaturgeschichte und Editionswissenschaft

Büro: O.08.21
Tel: (0202) 439 2151
wlukas{at}uni-wuppertal.de

Sekretariat:
Kirsten Jacobi M.A.

Ankündigungen

»Kuhle Wampe und die Weimarer Filmzensur«

Online-Gastvortrag im Rahmen des Seminars "Arbeitslosenromane der Weimarer Republik"
Dienstag, 01.02.2022, 14 Uhr (c.t.)
Prof. Dr. Ursula von Keitz (Filmuniversität Konrad Wolf Potsdam-Babelsberg)

uni-wuppertal.zoom.us/j/92807457291
Meeting-ID: 928 0745 7291
Passwort: wNcW8vs3


 

IZED-Vortragsreihe im Wintersemester 2021/22

„Edition und (De)Konstruktion. Politische und ideologische Kontexte“

2.11. Terrel Carver (Bristol): Editing as a Vocation and the Mysteries of the MEGA Project: Marx and Engels’ “Deutsche Ideologie”

9.11. Eberhard Illner (Düsseldorf): „Archivieren + Edieren = Deuten? Editorische Prämissen der MEGA und MEW“

30.11. Tatjana Tönsmeyer, Thomas Burch (Trier), Agnes Laba: Die Online-Edition "Societies under German Occupation – Experiences and Everyday Life in World War II": Gegenstand, editorisches Anliegen, technische Umsetzung, usability.

Verschoben auf das SoSe 2022:
Ulrich Pagel (Berlin): Einblicke in die Werkstatt des Denkens - Die historisch-kritische Edition der "Deutschen Ideologie" in der MEGA

Alle Vorträge finden in K8 statt und beginnen um 18 c.t.


Sprechstunde

Nächste Sprechstunde:

Mittwoch, 19.01.2022, 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr (die Sprechstunde wird auf 17:00 bis 18:00 verschoben, bereits gebuchte Termine werden um zwei Stunden nach hinten verschoben)

Die Termine finden als Onlinesprechstunde via Zoom statt. Die Anmeldung zur Sprechstunde erfolgt über einen Terminplaner in zwei Schritten:

  1. Stimmabgaben zur Umfrage. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail Adresse ein, wählen Sie die Uhrzeit bitte unbedingt konsekutiv aus und speichern Sie Ihre Angaben.

  2. Kommentar zur Abstimmung abgeben. Geben Sie nochmal Ihren Namen ein, hinterlassen Sie im Feld "Ihr Kommentar" Ihr Anliegen und schicken Sie den Kommentar ab.

Wissenschaftliche Mitarbeiter*innen

Dr. Rüdiger Nutt-Kofoth

Dr. Alexander Wagner

Lehrbeauftragte

Dr. Bernd Füllner

Sophia Victoria Krebs M.A.

Ulrich Rummel M.A.

Wissenschaftliche Hilfskraft

Svenja Hagenhoff (svenja.hagenhoff@uni-wuppertal.de)

Studentische Hilfskraft

André Winzen (andre.winzen@uni-wuppertal.de)


Schriftenverzeichnis | Neuerscheinungen:

Hrsg. v. Lukas, Wolfgang / Richter, Elke:
Annotieren, Kommentieren, Erläutern
Aspekte des Medienwandels

Reihe:editio / Beihefte 47 Berlin: de Gruyter 2020

Hrsg. v. Stephan Landshuter, Wolfgang Lukas, Elisabeth Rickenbacher, Rosmarie Zeller und Matthias Osthof (†) unter Mitarbeit von Sandra Fenten
Verlagskorrespondenz: Conrad Ferdinand Meyer, Betsy Meyer – Hermann Haessel mit zugehörigen Briefwechseln und Verlagsdokumenten. Briefe 1888 bis 1890
In 8 Teilbänden
Reihe: C. F. Meyers Briefwechsel. Historisch-kritische Ausgabe (Hrsg. v. Wolfgang Lukas und Hans Zeller †); Bd. 4.6. Göttingen: Wallstein 2020.