Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • Welcome Week 11.-15.10.2021
    Digitale Angebote in der Germanistik [mehr]
  • "Wuppertaler Editionen stellen sich vor"
    Vortragsreihe des IZED im Sommersemester 2021 [mehr]
  • NEUERSCHEINUNG: Theodor Fontane und das Erbe der Aufklärung
    [mehr]
  • NEUERSCHEINUNG: Diskurserwerb in Familie, Peergroup und Unterricht. Passungen und Teilhabechancen.
    [mehr]
  • NEUERSCHEINUNG: Kultur und Technik. Interdisziplinäre Perspektiven
    Herausgegeben von Margarete Jarchow und Dominik Orth. Kiel: Wachholtz 2020. [mehr]
zum Archiv ->

Erstsemester & Studienortwechsler

Wir begrüßen alle Studienanfänger der Germanistik herzlich an der Bergischen Universität Wuppertal!


Welcome Week - Orientierungsveranstaltungen für Studienanfänger

Die Welcome Week in der Germanistik

Für Erstsemesterstudierende der Germanistik finden in der Welcome Week zahlreiche Veranstaltungen statt, die den Einstieg ins Studium erleichtern.

Das Mentorenbüro hilft Ihnen hier weiter. Hier gibt es einen moodle Kurs, den Sie auch ohne Matrikelnummer als Gast "besuchen" können, über den Sie alle zentralen Informationen rund um den Studienbeginn erhalten. Hier können Sie Sprechstunden mit Mentor*innen, Tutor*innen und Fachschaftsmitgliedern belegen, die Ihnen alle Fragen rund um den Studienstart in der Germanistik beantworten.

https://moodle.uni-wuppertal.de/course/view.php?id=21418

Hier finden Sie die Seiten der Mentorenbüros.

Vom 11.-15.10.2021 können Sie sich als Studienanfänger*innen auf Ihr Studium der Germanistik vorbereiten, Ihre Veranstaltungen belegen und schon ein paar Kommiliton*innen kennenlernen.

Begrüßung neuer Studierender der Germanistik
Mittoch, 13.10.2021 von 14-16 Uhr in Hörsaal 33.

(Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist nicht verpflichtend und Ihnen freigestellt)


Für die allgemeine Orientierung an unserer Universität stehen Ihnen die Plattform startdenker.uni-wuppertal.de und die Homepage der zentralen Studienberatung zur Verfügung:
https://www.zsb.uni-wuppertal.de/de/studienstart.html


Sie sind neu an der BUW und suchen…

… die Seminarräume und Büros der Germanistik.

Ansprechpartner in der Germanistik.

… umfassende Informationen über „Germanistik in Wuppertal“? Die finden Sie in der gleichnamigen Broschüre.

… Informationen, die über das Fach Germanistik hinausreichen und das Studium in Wuppertal allgemein betreffen? Dann nutzen Sie bitte das hervorragende Informationsangebot der Zentralen Studienberatung (ZSB), neben der persönlichen Beratung bietet diese u.a. einen Online-Beratungsführer (u.a. mit Tipps für den Studienstart) und beantwortet zusätzlich „Häufig gestellte Fragen“ (z.B. zu den Themen Bewerbung und Einschreibung, Studienbeginn, Studienende).

Empfehlenswert ist darüber hinaus die zu Semesterbeginn z.B. in der Mensa ausliegende, kostenlose Broschüre „Studieren in Wuppertal“ des Hochschul-Sozialwerks (HSW), in der Sie Informationen zur Studienfinanzierung, zur Wohnsituation etc. finden. Natürlich stellt das HSW diese Informationen auch online zur Verfügung. Sie finden die Broschüre als pdf-Datei auf der Homepage des HSW unter Über uns/Publikationen/.


Vorlesungsverzeichnis Ihres Faches (GVV)

Das kommentierte Vorlesungsverzeichnis bietet einen aktuellen Überblick der Veranstaltungen zu Ihrem Fach. Die einzelnen Veranstaltungen werden zudem kommentiert, d.h. kurz vorgestellt. Die Kommentare für die Germanistikveranstaltungen finden Sie online unter www.germanistik-vv.uni-wuppertal.de/cgi-bin/gm.pl.


Prüfungsordnung für Ihren Studiengang

Die Prüfungsordnung stellt die offizielle, rechtliche Grundlage ihres Studiums dar. In ihr werden Zugangsvoraussetzungen, Studienaufbau und -dauer, die möglichen Fächerkombinationen usw. geregelt. Die Prüfungsordnung ist jenes Dokument, mit dem Sie sich unbedingt vertraut machen sollten; sie stellt die Grundlage Ihres gesamten Studiums dar. Ihre Prüfungsordnung finden Sie auf der Homepage Germanistik in der Rubrik Studium/Studiengänge.

Zur Orientierung bieten wir im Fach Germanistik zudem Studienverlaufspläne an.


Mentorenbüro Germanistik

Der Übergang von der Schule ins Studium fällt nicht immer leicht. Manchmal tauchen gleich zu Beginn oder aber während der ersten Semester Fragen und Probleme auf, die das Studium erheblich erschweren, mithin persönlich belasten und insgesamt für erhebliches Frustrationspotential sorgen können.

Das Mentorenbüro Germanistik ist in diesen Fällen mit verschiedenen Angeboten für Sie da!

Weitere Informationen zu unseren Veranstaltungen und Beratungsangeboten finden Sie hier.


Ansprechpartner

Mentorenbüro Germanistik