Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • Vortrag im Rahmen der IZED-Vortragsreihe am 30.11.21
    Alle Interessierten sind herzlich eingeladen zum Vortrag am 30.11.2021, 18 c.t., Raum K8... [mehr]
  • "Wuppertaler Editionen stellen sich vor"
    Vortragsreihe des IZED im Sommersemester 2021 [mehr]
  • NEUERSCHEINUNG: Theodor Fontane und das Erbe der Aufklärung
    [mehr]
  • NEUERSCHEINUNG: Diskurserwerb in Familie, Peergroup und Unterricht. Passungen und Teilhabechancen.
    [mehr]
  • NEUERSCHEINUNG: Kultur und Technik. Interdisziplinäre Perspektiven
    Herausgegeben von Margarete Jarchow und Dominik Orth. Kiel: Wachholtz 2020. [mehr]
zum Archiv ->

Veranstaltungen


Foto: R. Baumgarten / Bergische Universität Wuppertal

Foto: R. Baumgarten / Bergische Universität Wuppertal

Orientierungsworkshops / Sprechstunden in der Welcome Week

Das Mentorenbüro Germanistik bietet kurze Orientierungsworkshops / Sprechstunden mit erfahrenen Mentor*innen und studentischen Tutor*innen aus höheren Fachsemestern an. Darin beraten wir Sie entsprechend Ihres Studiengangs und der Prüfungsordnung bzw. welche Veranstaltungen Sie belegen müssen und führen mit Ihnen auch Probebelegungen durch.

Genauere Informationen und das Anmeldeportal finden Sie im Moodle-Kurs.

Orientierungsworkshops: 'Wie geht es weiter im 2. Semester?'

Für alle Studierenden im ersten Semester, die ihr weiteres Studium begleitet planen wollen, gibt es den Orientierungsworkshop  'Wie geht es weiter im 2. Semester?'. Die Veranstaltungen sind nach Teilfächern sortiert (GER, GMG, SP_GER).

Termin: März 2022 (genaueres Datum folgt in Kürze)

Anmeldung im Terminportal Mentorenbüros Fk1


Workshops zur Vertiefung fachwissenschaftlicher Kompetenzen

Zusätzlich bietet das Mentor*innenbüro Germanistik unterschiedliche Workshops zur Vertiefung fachspezifischer und fachwissenschaftlicher Kompetenzen in der vorlesungsfreien Zeit an. Bitte melden Sie sich über das Terminportal des jeweiligen Workshops an.

Workshop 'Prüfungsformen in der Germanistik: Anforderungen und Herangehensweisen'

An der Universität gibt es verschieden schriftliche Prüfungsformen. Hier lernen Sie die wichtigsten Formen kennen, wie man sie definiert und worauf man achten muss. Sie lernen auch, wie man an die verschiedenen Formate am besten herangeht.

Weitere Informationen zu Terminen und Anmeldung unter 'Aktuelles' oder im Terminportal Mentorenbüros Fk1

Workshop 'Wissenschaftliches Schreiben in der Germanistik'

Wissenschaftliches Schreiben gehört zum wisssenschaftlichen Arbeiten dazu, muss aber gelernt werden. Hier vermitteln wir Ihnen, wie man wissenschaftliche Texte lesen, verstehen und vor allem selbst schreiben kann. Die einzelnen Arbeitsschritte für Ihr Schreibprojekt (Planung, Aufbau, Überarbeitung usw.) werden gemeinsam angegangen.

Weitere Informationen zu Terminen und Anmeldung unter 'Aktuelles' oder im Terminportal Mentorenbüros Fk1

Workshop 'Recherchieren in germanistischen Datenbanken'

Workshop 'Recherchieren in germanistischen Datenbanken'Workshop 'Recherchieren in germanistischen Datenbanken'Kompetent recherchieren zu können ist für Ihr Germanistikstudium eine wichtige Basis. Besonders wichtig ist dabei die Kenntnis der unterschiedlichen Datenbanken und eine fundierte Fähigkeit zur Einschätzung der gefundenen Quellen. Am Ende des Workshops sollten Sie in der Lage sein, Ihr eigenes Thema selbständig zu recherchieren.

Weitere Informationen zu Terminen und Anmeldung unter 'Aktuelles' oder im Terminportal Mentorenbüros Fk1

Workshop 'Zitieren und paraphrasieren in germanistischen Texten'

Zitieren und paraphrasieren sind elementare Aspekte beim wissenschaftlichen Schreiben. In diesem Workshop üben Sie das direkte und indirekte Zitieren und lernen verschiedene Publikationsformen kennen. Dabei lernen Sie, wie Sie Forschungsliteratur in Ihre eigenen Texte einbinden und auch Plagiate vermeiden.

Weitere Informationen zu Terminen und Anmeldung unter 'Aktuelles' oder im Terminportal Mentorenbüros Fk1

Workshop 'Bibliographieren in der Germanistik'

Bibliographieren ist elementar bei der Erstellung einer Hausarbeit. In diesem Workshop erwerben Sie Kenntnisse zur Einschätzung der Publikationsart, zur Klassifikation und zur korrekten Auflistung nach Teilfachvorgaben. Je nach Bedarf kann der Termin mehr literaturwissenschaftlich oder linguistisch ausgerichtet werden. Zum Ende des Workshops soll die Grundlage eines eigenen Literaturverzeichnisses für Ihre Arbeit entstanden sein.

Weitere Informationen zu Terminen und Anmeldung unter 'Aktuelles' oder im Terminportal Mentorenbüros Fk1

Workshop 'Plagiat? - ohne mich! - Techniken und Tipps zur Plagiatsvermeidung'

Plagiat und Plagiatsvorwürfe sind in den letzten Jahren zu einem immer größeren Problem geworden. Lernen Sie hier, was Plagiat ist, wie man es erkennt und wie man es einfach vermeiden kann. Am Ende des Workshops sollten Sie wissen, wie man wissenschaftlich arbeitet und nicht plagiiert.

Weitere Informationen zu Terminen und Anmeldung unter 'Aktuelles' oder im Terminportal Mentorenbüros Fk1