Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • Digitale Welcome Week WS 2020
    Alle Angebote der Germanistik an einem Ort [mehr]
  • Neue Publikation: Arthur Schnitzler "Komödie der Verführung"
    [mehr]
  • NEUERSCHEINUNG: Kultur und Technik. Interdisziplinäre Perspektiven
    Herausgegeben von Margarete Jarchow und Dominik Orth. Kiel: Wachholtz 2020. [mehr]
  • NEUERSCHEINUNG: Becoming skilled at explaining and arguing: The role of co-construction and multimodality
    Special Issue in Research on Children and Social Interaction, herausgegeben von Vivien Heller,... [mehr]
  • Dein Wille geschehe. Verhandlungen des Wollens in der mittelalterlich-frühneuzeitlichen Literatur und in der Welt der Künstlichen Intelligenz
    Öffentlicher Gastvortrag im Rahmen des virtuellen Mediävistischen Oberseminars [mehr]
zum Archiv ->

Stipendium: Studierende für bilaterales Projekt mit Indien (University of Delhi) gesucht

Studierende der Literaturwissenschaft für die Teilnahme an bilateralem Projekt mit Indien (University of Delhi) gesucht Für das vom DAAD geförderte Projekt „Literarische Übersetzung als Mittel der Kulturvermittlung“ im... [mehr]

Hubert Roland: "Unzuverlässiges Erzählen in der Prosa des 'magischen Realismus' unter besonderer Berücksichtigung von W.G. Sebalds 'Austerlitz'"

Vortrag: Donnerstag, den 02.02.2012, 14-16 Uhr, Raum O-08.27 Prof. Dr. Hubert Roland (Univ. Louvain/Belgien) spricht zum Thema: "Unzuverlässiges Erzählen in der Prosa des 'magischen Realismus' unter besonderer... [mehr]

Wolfgang Emmerich: "Müssen Gedichte so schwierig sein? Paul Celans poetologische Wende um 1957/58"

Vortrag: Dienstag, den 31.01.2012, 14 Uhr c.t., Hörsaal 12 (L-09.28) Im Rahmen der Vorlesung "Moderne Lyrik seit 1945" von Prof. Dr. Matías Martínez findet am 31. Januar ein  Gastvortrag statt: Prof. Dr. Wolfgang Emmerich... [mehr]

Vorlesungsverzeichnis für Sommersemester ist online

Das Lehrangebot für das Sommersemester 2012 im Fach Germanistik finden Sie im kommentierten Vorlesungsverzeichnis (KVV), in dem die einzelnen Lehrveranstaltungen auch kurz vorgestellt (kommentiert) werden. [mehr]

Tobias Klass: "Ist Michael Kohlhaas ein Terrorist? Recht und Gewalt bei Kleist"

Vortrag, 31.01.2012, 18 Uhr, O-07.24 [mehr]

Ulrich Ernst: "Krüge, die zu Bruch gehen. Zu Formen 'malerischer Beschreibung' bei Theodoros Prodromos, Salomon Gessner und Heinrich von Kleist"

Vortrag, 24.01.2012, 18 Uhr, O-07.24 [mehr]

Eröffnung des "Interdisziplinären Zentrums für Editions- und Dokumentwissenschaft" (IZED)

Montag, den 30.01.2012, 18 Uhr (c.t.) im Musiksaal (M-09.01) [mehr]

Preisverleihung: „Bergischer Grimm“ für die besten studentischen Abschlussarbeiten


Premiere der Theater-AG: Sophokles' "Antigone"

Mittwoch, 18.1.2012, 18 Uhr im Musiksaal (M.09) Eintritt: 3/5 Euro Nähere Auskünfte erteilen: Dr. Stefan Neumann (stneumann@uni-wuppertal.de) Dr. Madleen Podewski (podewski@uni-wuppertal.de)  [mehr]

Beachten Sie die Abgabefristen für Master- und Examensanmeldung

Abgabe der Modulbögen bis 15.02.2012 im Geschäftszimmer Germanistik Das ISL hat die Abgabefrist für Aufnahmeanträge für den Master of Education  auf den 1.3.2012 festgelegt. Weitere Informationen finden Sie hier. Für... [mehr]