Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • KoLiDi - Kollaborative Literaturgeschichte digital und interaktiv
    Projektförderung in Höhe von einer halben Million Euro eingeworben [mehr]
  • NEUERSCHEINUNG: Else Lasker-Schüler - Die Gedichte
    [mehr]
  • NEUERSCHEINUNG: Die Denkbücher Friedrich Heinrich Jacobis
    [mehr]
  • NEUERSCHEINUNG: Ethnografien und Interaktionsanalysen im schulischen Feld. Diskursive Praktiken und Passungen interdisziplinär
    [mehr]
  • NEUERSCHEINUNG: Kurt Schwitters: Alle Texte, Band 4
    [mehr]
zum Archiv ->

Einladung zu zwei Gastvorträgen zu Geschichte und Formen populären Erzählens

Einladung zu zwei Gastvorträgen:

Prof. Dr. Hans-Edwin Friedrich (Univ. Kiel):
„Vom Zukunftsroman zur Science Fiction (1930-1960). Transformation einer Gattung“
Montag, den 21.1.2019, 8.15-9.45 Uhr
Raum O-07.24

PD Dr. Andreas Rauscher (Univ. Siegen):
"The Future is Unwritten - Konfigurationen und Reflexionen des Science-Fiction-Genres"
Donnerstag, den 24.1.2019, 8.15-9.45 Uhr
Raum O-07.24

Die beiden Vorträge beschäftigen sich mit Geschichte und Formen populären Erzählens in Literatur und Film. Sie stehen im Zusammenhang mit dem Wolfgang Hohlbein-Tag, der am 31. Januar 2019 an der BUW stattfindet (zu dem noch gesondert eingeladen wird).

Matías Martínez, Anne-Rose Meyer, Dominik Orth