Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • NEUERSCHEINUNG: Ideologiekritik und Deutschunterricht heute? Hg. von Steffen Gailberger
    [mehr]
  • NEUERSCHEINUNG: Literaturpreise. Geschichte und Kontexte. Hg. von Christoph Jürgensen und Antonius Weixler
    [mehr]
  • Wuppertaler Editionsprojekte stellen sich vor - Vorträge des IZED im Sommersemester
    [mehr]
  • NEUERSCHEINUNG: Theodor Fontane und das Erbe der Aufklärung
    [mehr]
  • NEUERSCHEINUNG: Diskurserwerb in Familie, Peergroup und Unterricht. Passungen und Teilhabechancen.
    [mehr]
zum Archiv ->

Wie geht's weiter nach dem 1. Semester? "PRÜFUNGSORDNUNG UND STUDIENVERLAUF - NIE WIEDER PLANLOS IM GERMANISTIKSTUDIUM"

In der vorlesungsfreien Zeit bietet das Mentorenbüro Germanistik auch in diesem Wintersemester eine Infoveranstaltung zur Prüfungsordnung und zur eigenen Studienplanung an.

In der vorlesungsfreien Zeit bietet das Mentorenbüro Germanistik auch in diesem Wintersemester eine Infoveranstaltung zur Prüfungsordnung und zur eigenen Studienplanung an.
Inhalte sind:

-        die Prüfungsordnung und wie man sie liest,
-        die Planung des eigenen Studienverlaufs anhand der Prüfungsordnung,
-        das Erstellen einer Übersicht über die zu belegenden Module.

Die Veranstaltung findet getrennt für Studierende des Kombinatorischen Bachelors Germanistik (GER) und Studierende der Studiengänge Germanistik und Mathematik für die Grundschule / Sonderpädagogische Förderung (GMG/SP_Deu) statt und dauert jeweils ca. 90 Minuten.

Die Termine liegen wie folgt:

Mi., 28.02.18 (GER), 12-14 Uhr (c.t.!), Hörsaal 30 ( I.12.01)

Do., 01.03.2018 (GMG/SP_Deu), 10 - 12 Uhr (c.t.!), Hörsaal 30 ( I.12.01)

Di., 06.03.2018 (GER), 10 - 12 Uhr (c.t.!), Hörsaal 30 ( I.12.01)

Do., 08.03.18 (GMG/SP_Deu), 14-16 Uhr (c.t.!), Hörsaal 30 ( I.12.01)

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Wir freuen uns auf Sie!