Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • "Wuppertaler Editionen stellen sich vor"
    Vortragsreihe des IZED im Sommersemester 2021 [mehr]
  • NEUERSCHEINUNG: Theodor Fontane und das Erbe der Aufklärung
    [mehr]
  • NEUERSCHEINUNG: Diskurserwerb in Familie, Peergroup und Unterricht. Passungen und Teilhabechancen.
    [mehr]
  • NEUERSCHEINUNG: Kultur und Technik. Interdisziplinäre Perspektiven
    Herausgegeben von Margarete Jarchow und Dominik Orth. Kiel: Wachholtz 2020. [mehr]
  • NEUERSCHEINUNG: Becoming skilled at explaining and arguing: The role of co-construction and multimodality
    Special Issue in Research on Children and Social Interaction, herausgegeben von Vivien Heller,... [mehr]
zum Archiv ->

Wichtig: Neues Anmeldeverfahren in der Germanistik

Anmeldung über WUSEL notwendig.

Ab dem Wintersemester 2016/17 sind alle Einführungen und Seminare der Germanistik anmeldepflichtig. Vorlesungen bleiben auch weiterhin anmeldefrei. Die Anmeldungen sind verbindlich und können nicht umgangen werden. Sollten Sie es verpassen, sich anzumelden, kann Ihnen kein Seminarplatz zugewiesen werden.


Alle Informationen zu Fristen und dem Belegungsverfahren finden Sie hier.


Falls Sie auf Fragen oder Probleme stoßen, konsultieren Sie zuerst unsere Rubrik Tipps und FAQ.


Im Zweifel kontaktieren Sie das Geschäftszimmer Germanistik.