Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • KoLiDi - Kollaborative Literaturgeschichte digital und interaktiv
    Projektförderung in Höhe von einer halben Million Euro eingeworben [mehr]
  • NEUERSCHEINUNG: Else Lasker-Schüler - Die Gedichte
    [mehr]
  • NEUERSCHEINUNG: Die Denkbücher Friedrich Heinrich Jacobis
    [mehr]
  • NEUERSCHEINUNG: Ethnografien und Interaktionsanalysen im schulischen Feld. Diskursive Praktiken und Passungen interdisziplinär
    [mehr]
  • NEUERSCHEINUNG: Kurt Schwitters: Alle Texte, Band 4
    [mehr]
zum Archiv ->

Problem: Dropdownmenü zur Prioritätenauswahl wird nicht angezeigt

Wenn Sie im Stundenplan "belegen" ausgewählt haben, sollte in der folgenden Belegungsübersicht neben jeder Lehrveranstaltung ein Dropdown-Menü zu sehen sein, über das Sie die Priorität für die Veranstaltung festlegen können. (Dies gilt nur für das Gruppenbelegungsverfahren, nicht für das Windhundverfahren!)

Manchmal erscheint dieses Dropdown-Menü nicht. Bitte setzen Sie dann ein Häkchen bei "anmelden" und klicken Sie auf "belegen". Im nächsten Schritt wird das Menü angezeigt, legen Sie dann die Prioritäten fest.

Problem: Belegung mehrerer Seminare in einem Container

Es ist vorgesehen, dass im Rahmen der Master-Studiengänge mehrere Hauptseminare parallel belegt werden können. In anderen Studiengängen ist eine Mehrfachbelegung in einigen Fällen möglich, sollte aber nur in Ausnahmefällen in Anspruch genommen werden.

Hinweise zur Mehrfachbelegung innerhalb eines Containers im ersten Belegungsverfahren (mit Angabe von Prioritäten) finden Sie hier.

Eine Mehrfachbelegung ist nur in wenigen Containern möglich. Sollte in den dafür vorgesehenen Containern das Auswahlfeld für die Belegung mehrerer Seminare nicht sichtbar sein, erkundigen Sie sich bitte beim Geschäftszimmer.

Im Nachbelegungsverfahren ist eine Mehrfachbelegung über WUSEL nicht mehr möglich. Sollten Sie Seminare in einem Container nachbelegen müssen, in dem Sie bereits eine Zulassung erhalten haben, oder sollten Sie im Windhundverfahren eine Mehrfachbelegung vornehmen müssen, wenden Sie sich bitte ebenfalls an das Geschäftszimmer.

Problem: Abmeldung nicht möglich

Die Abmeldung von einer Lehrveranstaltung im "Abmeldeverfahren" ist unter Umständen nicht möglich, wenn parallel dazu ein Anmeldeverfahren existiert.

Lösungsweg: Zu jedem Belegungsverfahren gehört ein Abmeldeverfahren. Bitte wählen Sie anstelle von "Abmeldefrist" eine Belegungsfrist (z. B. "Windhundbelegung") aus. Sie können sich dann in der Regel erfolgreich abmelden. Wenn es dann noch immer nicht klappt, wenden Sie sich bitte an das WUSEL-Team oder an das Geschäftszimmer.

Problem: Lückenhafte Anzeige der Zulassungen im WUSEL-Stundenplan

In einzelnen Fällen kann es vorkommen, dass Zulassungen nicht im WUSEL-Stundenplan angezeigt werden.

Bitte prüfen Sie die Anzeige, indem Sie auf "Abgelehnte Veranstaltungen anzeigen" klicken. Sofern eine Veranstaltung hier grün mit dem Zusatz "ZU" erscheint, haben Sie eine Platzzusage erhalten.

Technische und organisatorische Probleme

Das Anmeldeverfahren ist komplex, daher kann es passieren, dass hier oder da Probleme auftreten.

Wir sammeln Antworten auf häufig auftretende Fragen zum Anmeldeverfahren.

Wenn Ihnen Probleme oder Unstimmigkeiten auffallen, informieren Sie uns bitte unbedingt! Einige Probleme sind uns bereits bekannt - das WUSEL-Team arbeitet mit uns an Lösungen.

Bei technischen Problemen mit WUSEL können Sie sich auch direkt an das WUSEL-Team wenden.

zuletzt bearbeitet am: 31.07.2019