Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • "Wuppertaler Editionen stellen sich vor"
    Vortragsreihe des IZED im Sommersemester 2021 [mehr]
  • NEUERSCHEINUNG: Theodor Fontane und das Erbe der Aufklärung
    [mehr]
  • NEUERSCHEINUNG: Diskurserwerb in Familie, Peergroup und Unterricht. Passungen und Teilhabechancen.
    [mehr]
  • NEUERSCHEINUNG: Kultur und Technik. Interdisziplinäre Perspektiven
    Herausgegeben von Margarete Jarchow und Dominik Orth. Kiel: Wachholtz 2020. [mehr]
  • NEUERSCHEINUNG: Becoming skilled at explaining and arguing: The role of co-construction and multimodality
    Special Issue in Research on Children and Social Interaction, herausgegeben von Vivien Heller,... [mehr]
zum Archiv ->

Literarische Anthropologie


Personen

Prof. Dr. Wolfgang Lukas


Kontakt

Büro: O.08.21
Tel.: (0202) 439 2151
Email: wlukas{at}uni-wuppertal.de


Editionsprojekt Literarische Anthropologie

Ein aktuelles Buchprojekt gilt der Rekonstruktion ausgewählter Aspekte der literarischen Anthropologie im Zeitraum zwischen Spätromantik und Realismus. Ausgewertet wird ein umfangreiches Textcorpus deutschsprachiger Erzähltexte von ca. 1810 bis 1860. Am Beispiel der Konzeptionen zur ‚Person‘ und zur ‚Psyche’ soll die spezifische kulturelle Funktion und Leistung der Literatur als Medium der Wissensproduktion exemplarisch untersucht werden.